Polyter Vet

//Polyter Vet

Polyter-Vet-categoria

Eine komplette Tierklinik in Ihren Händen!

Aufgrund der langjährigen Erfahrungen auf dem Gebiet der traditionellen Physiotherapie und Rehabilitation, präsentiert EME das Polyter Vet, das erste tragbare und modulare veterinärmedizinische Physiotherapiegerät.

Das Polyter Vet ist die ideale Lösung, sowohl für Tierkliniken mit vielen Behandlungsräumen, als auch für Tierärzte, die Heimtherapien praktizieren. Der leichte, kompakte und robuste Polyter Vet, ist ideal zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates bei Tieren wie Hunden, Katzen und Pferden einsetzbar.

Wie in der Humanmedizin, ermöglicht die tierärztliche Physiotherapie die Wiederherstellung motorischer Funktionen, die Verhinderung chronischer Verläufe bestimmter Pathologien und die post-traumatische und post-operative Rehabilitation, wodurch die Lebensqualität unserer geliebten Tiere verbessert wird.

Das Polyter Vet ist ideal zur Behandlung von:

  • Akuten traumatischen Pathologien
  • Akuten entzündlichen Pathologien
  • Subakuten Pathologien
  • Chronischen Pathologien

Stellen Sie Ihren Polyter Vet nach Ihren Wünschen zusammen!

  • Elektrotherapie Modul

    • 2 unabhängige Ausgänge
    • 25 Wellenformen niedriger und mittlerer Frequenz, Iono, Tens
    • Synchronbetrieb der zwei Kanäle
    • Funktionsweise: Konstante Spannung, konstanter Strom
    • Elektrodenkontrolle (Elektroden-Test)
    • Alarm offene Schaltung
  • Laser HPLS 980 nm Modul

    • Wellelänge: 980 nm
    • Maximalleistung: 4w
    • Frequenz von 100 bis 10000 Hz
    • ständige und gepulste Emission
    • defokussiertes Laser-Handstück aus Glasfaser
    • 3 Pole-Interlock
    • Schutzbrille für Bediener und Patient
  • Laser LLLT 905 nm Modul

    • Ein Kanal
    • Frequenz von 200 Hz bis 10.000 Hz
    • Geliefertes Handstück ML 25.1
    • Automatische Berechnung der Geläufigkeit (Joule / cm2)
    • Generator mit der Möglichkeit mono- oder multi-diodische Handstücke zu führen
    • Automatische Erkennung des Handstücks
    • Kontaktsensor und Echtzeit
    • Interlock
    • Brille mit Laser-Schutz
  • Tecar Modul

    • Kapazitiver / ohmscher Modus
    • Leistung bis zu 200 W
    • Arbeitsmodus: Artemia, Endodiathermie, Diatermia
  • Ultraschall Modul

    • Ein Kanal
    • Handstück-Multifrequenz 1,3 MHz mit Touch-Sensor integriert
    • Kontinuierlicher oder gepulster Arbeitsmodus
    • Automatische Erkennung des Handstücks
  • Magnetotherapie Modul

    • Ein Kanal
    • Leistung bis zu 100 Gauss
    • Frequenz bis zu 100 Hz
    • Kontinuierlicher oder gepulster Arbeitsmodus (Duty cycle)

Benötigen Sie weitere Informationen über Polyter Vet-Geräten?

Informationen Anfrage